Die besten Facebookseiten und was Sie daraus lernen können – Teil 1

, ,

In unserer neuen Artikelreihe stellen wir Ihnen Facebookseiten vor, die unserer Meinung nach Social Media Erfolgsmechanismen auf vorbildliche Art und Weise nutzen. Dabei erläutern wir jeweils kurz, was Sie für Ihre Facebookpräsenz daraus lernen können.

1. Fitnessmagnet

Beste Facebookseiten: Fitnessmagnet

Beste_Facebookseiten_Fitnessmagnet

Fitnessmagnet ist ein Fitnessonlineshop, dass vom Verkauf seiner Produkte und Werbebannereinnahmen auf der Homepage lebt. Die Facebookseite hat aktuell 507.000 (Stand 6.6.2014)

Was macht die Seite richtig?

Die Seite Fitnessmagnet macht 3 Dinge vorbildlich

Hochwertige und hochrelevante Inhalte für die Zielgruppe

Fitnessmagnet veröffentlicht Artikel rund um die Themen: Muskelaufbau und Fettabbau, wie z.B.

  • 5 mögliche Gründe, warum das Fett an Deinem Bauch nicht verschwindet
  • 20 Lebensmittel, die Dich fit machen
  • So verbrennst Du Kalorien ohne Sport zu machen
  • Tipps für einen straffen und trainierten Bauch
  • 10 Arten, um in 10 Minuten möglichst viele Kalorien zu verbrennen
  • Tipps für das richtige Frühstück

Beste Facebookseiten: Fitnessmagnet

Keinerlei Eigenwerbung auf der Facebookseite: Das Interesse der Zielgruppe steht im Vordergrund

Fitnessmagnet vermarktet seine Shopprodukte nicht auf Facebook, auf Facebook werden ausschließlich die obengenannten relevanten Inhalte veröffentlicht.

Der Hauptnutzen bzw. der eigentliche Inhalt ist auf der eigenen Internetpräsenz platziert und wird auf Facebook nur angeteasert.

Wir haben bereits in der Vergangenheit darüber geschrieben, warum Sie die Inhalte, die Sie für Facebook erstellen, auf Ihrem Blog veröffentlichen sollten und auf Facebook nur anteasen sollten (Den Artikel können Sie hier nachlesen: Warum Sie neben Facebook einen Blog betreiben sollten).

Beste Facebookseiten: Fitnessmagnet

Beste Facebookseiten: Fitnessmagnet

Die Vorteile dieser Vorgehensweise sind folgende:

  • Facebook könnte vielleicht eines Tages nicht mehr „in“ sein. Gewöhnen Sie Ihre Zielgruppe an Ihre eigene Plattform, auf welcher der Mehrwert zu finden ist und teasen Sie diesen nur in sozialen Netzwerken an.
  • Blogartikel auf Ihrer Homepage verbessern Ihre Positionen in Suchmaschinen extrem.
  • Sie locken Ihre Zielgruppe auf Ihre Homepage. Die Zielgruppe wird sich hier automatisch weiter umsehen und auf Ihre Angebote stoßen.
  • Auf Ihrer eigenen Website haben Sie viel mehr Möglichkeiten der Analyse der Besucher- und Besucherströme.
  • Sie haben auf Ihrer eigenen Website mehr Platz und Gestaltungsmöglichkeiten für Inhalte.

Weitere Facebookseiten mit gleichem Konzept

  • Hubsport – Gibt Tipps im Bereich Onlinemarketing
  • Hornbach – Zahlreiche Anleitungen zum Heimwerken oder Bauen
  • Upon GmbH – Tipps & Neuigkeiten aus der Welt des Onlinemarketing

Was können Sie daraus lernen?

  • Schreiben Sie hochwertige, hochrelevante Inhalte und stellen Sie sich als Unternehmen mit Ihren Werbebotschaften in den Hintergrund und die Interessen Ihrer Zielgruppe in den Vordergrund.
  • Wie Sie relevante Inhalte entwickeln: Veröffentlichen Sie die Inhalte für Ihre sozialen Netzwerke nicht direkt in den sozialen Netzwerken, sondern in Ihrem Blog und locken Sie ihre Fans & Follower mit einer neugierig machenden Headline und guten Fotos auf Ihre Seite.

Nachtrag, 14.04.2017: Eine andere Facebookseite setzt genau auf das Gegenteil. Die Website der Kirche des Bizeps betreibt seinen Shop komplett entkoppelt von den lustigen Inhalten, die nur auf der Facebookseite veröffentlicht werden. Die Kirche des Bizeps hat aktuell 178.397 Fans.

2. Fiat Deutschland

Beste Facebookseiten: Fitnessmagnet

Beste_Facebookseiten_Fitnessmagnet

Die Fiat Deutschlandseite hat ein relativ simples redaktionelles Konzept: Sie veröffentlicht Fotos von Fiats.

Was macht die Seite richtig?

Besonders hervorzuheben ist, dass Fiat 1 x pro Monat im „Communityalbum“ die zugeschickten Fotos von Bildern der Fiats ihrer Fans veröffentlicht.

Beste Facebookseiten: Fiat

Beste_Facebookseiten_Fitnessmagnet

Diese Vorgehensweise bringt zahlreiche Vorteile

  • Die Interaktion der Fans mit Ihrer Facebookseite steigt und somit die Reichweite.
  • Fans möchten mitgestalten. Wenn diese die Möglichkeit der Mitgestaltung bekommen, fühlen sich diese vom Unternehmen ernst genommen und identifizieren sich stärker mit Ihnen.
  • Sie müssen sich weniger eigene Inhalte überlegen, Ihre Fans arbeiten kostenlos für Sie.
  • Sie wirken authentischer.
  • Sie erhalten evtl. neue Ideen, Konzepte oder Anregungen für Ihr Unternehmen. Anhand der Reaktion von anderen Nutzern auf eine Idee eines Nutzers können Sie identifizieren, was Ihre Zielgruppe wirklich interessiert.

Was können Sie daraus lernen?

  • Sogenannter „User generated Content“ = Inhalte, die Ihre Fans selbst gestalten, bringen Ihnen zahlreiche Vorteile.
  • Fragen Sie Ihre Fans aktiv nach Tipps, Verbesserungsvorschlägen oder nach Beispielen, wie diese Ihr Produkt verwenden.
3 Antworten

Trackbacks & Pingbacks

  1. Was erwarten wir im Online Marketing Jahr 2015 | UPON Online Marketing GmbH - Internetagentur SEO Facebook Google sagt:

    […] Ein weiteres tolles Beispiel von Fitnessmagnet, welches eine ähnliche Strategie wie Hornbach fährt, finden Sie hier: Die besten Facebookseiten und was Sie daraus lernen koennen Teil 1 […]

  2. […] unserer neuen Serie „Die besten Facebookseiten und was Sie daraus lernen können“ zeigen wir Beispiele auf, wie Unternehmen es geschafft haben, durch eine gute Fanpage […]

  3. […] In unserer neuen Artikelreihe stellen wir Ihnen Facebookseiten vor, die unserer Meinung nach Social Media Erfolgsmechanismen auf vorbildliche Art und Weise nutzen. Dabei erläutern wir jeweils kurz, was Sie für Ihre Facebookpräsenz daraus lernen können. Hier können Sie Teil 1 nachlesen: Die besten Facebookseiten – Teil 1 […]

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.