Eine SEO Website bitte. Ein Website-Auftrag, den UPON gerne annimmt. Bei der Website Erstellung setzen wir auf das SEO Website Modell, bestehend aus dem Webdesign und der Website Erstellung sowie der darauffolgenden Phase der aktiven Suchmaschinenoptimierung (SEO-Phase). Mit der SEO Website werden TOP Google Rankings verfolgt. Von den Meilensteinen der Website-Erstellung bis zum GO-Live behandelt dieser Beitrag primär die SEO Website Herangehensweise und ihre Erfolgsfaktoren.

Was ist eine SEO Website?

Eine SEO Website ist nutzer- und kommunikationsorientiert aufgebaut und bietet:

  • User Experience (UX), also die positive Nutzererfahrung zu fördern und somit ein besseres Nutzungserlebnis der Konsumenten zu gewährleisten
  • Verkaufsförderung durch Platzierung der Produkte und Dienstleistungen, optisch schön aufbereitet. Samt Vermittlung von Wissen und somit Trust.
  • Technische Google Optimierung und Inhalte (Content), die überzeugen

Hin zu der perfekten SEO Website ist ein langer Weg. SEO wirkt nachhaltig und wird bedacht betrieben. Bessere Sichtbarkeit auf Google zu erzielen, kann daher als Sport – im weiten Sinn als Kunst – angesehen, der dem Marathon gleich zu setzen ist. Kurzfristige Erfolge (Spints) im Search Engine Marketing sind mit SEA (Google Ads) zu erzielen.

Die perfekte SEO Website in 2 Phasen, auf 12-16 Monate gegliedert, ist daher sinnvoll:

  1. Website Erstellung (Layout & Content)
  2. SEO, Website Google Optimierung

Als Agentur für Online Marketing zielen wir auf die nachhaltige Lösung im Webdesign. Eine SEO Website erfüllt genau diese Bedürfnisse und zielt auf TOP Google Rankings ab. Sie ist eine langfristige Investition, die gut aufgestellte und ausgebaute Onlinepräsenz.

Die SEO Website Konzeption

Der Begriff SEO Website wird mit einer normalen Website gleichgesetzt. Das ist grundlegend falsch. Die SEO Website ist ein Projekt, das weit über die Auslieferung einer funktionierenden Website geht.

2 Phasen der perfekten Website mit SEO Faktor

Die SEO Website ist für einen Zeitraum von 12-16 Monaten kalkuliert. Die Dauer bei einem Projekt Auftrag gliedert sich in Erstellung (ca. 3-4 Monate für klein-mittlere Websites) und SEO (12 Monate, pro Monat X Stunden).

Phase 1: Die Website Erstellung

Die Website Erstellung lässt sich in folgende Aufgabenbereiche einteilen:

  • Setup und Installation
  • Webdesign, Konzeption & Befüllung
  • Präsentation & Abstimmung
  • Mobil Optimierung und GO-Live

Dauer: Ca. 3-4 Monate für klein-mittlere Websites, 5-6 Monate für größere Projekte.

Die Schritte der SEO Website Erstellung

In der ersten Phase der Erstellung der Website ist Kreativität und Branchenkenntnis bedeutend. Das Layout wird konzipiert, die Farbwahl definiert und erste Befüllungsarbeiten aufgenommen. Webdesign lebt vom Sehen. Es wird viel probiert, um verschiedene Darstellungen gegenüberzustellen.

Wer Websites erstellt weiß, dass Trends schnell im Netz bei den ersten Mitbewerbern auftauchen und sich diese dann schnell etablieren. Der Erstellungsprozess wird umso spannender, je mehr Module eingesetzt werden. Aus SEO Sicht sollte jedoch auf zu viel JavaScript verzichtet werden und auf unnötige Dateien, damit die Website Performance nicht beeinträchtigt wird. Slider und sonstige Skripte auf der Startseite, sowie überladene Seiten sollten überarbeitet werden. Es fallen viele weitere Faktoren an. Um eine gute SEO Basis zu legen sollten beim Prozess der Erstellung z. B. folgende SEO On-Page Regeln zur Kenntnis genommen werden:

  1. Alle Bilder, die hochgeladen werden sollten skaliert werden wenn sie über 240KB groß sind
  2. Alle Bilder sollten richtig benannt werden, denn bei Scroll-Over werden die Titel meist angezeigt (nicht bei allen aber überwiegend)
  3. Alle Bilder wenn möglich als .jpg speichern – nur wenn Transparenzen notwendig sind .png (Grund jpgs sind immer kleiner bzgl. Bildgröße)
  4. Jede Seite sollte eine H1 (Überschrift ersten Grades) aufweisen, mindestens eine H2 und H3

Phase 2: Monatliche Google SEO Arbeit

Die SEO Website kennzeichnet sich durch die 12-16 Monate Laufzeit aus. TOP Google Rankings können aktiv über ein Jahr nach Website Livegang angegangen werden. Die zweite Phase nach dem Livegang beinhaltet 12 Monate SEO Tätigkeit, pro Monat zwischen 5-10 Stunden für kleine Projekte. Für mittlere bis große Projekte 20-25 Stunden monatlicher SEO Aufwand. SEO-Arbeit lässt sich in folgende Aufgabenbereiche einteilen:

  • SEO Onpage Optimierung, Content-Erweiterung
  • SEO Offpage Optimierung, Linkaufbau und Social Web Profilaufbau
  • Kreativarbeit, Beratung & Analyse inkl. Reporting

3 Phasen SEO

Die Website ist live. Jetzt folgt die Performance Phase, die SEO Arbeit wird aufgenommen. Von On-Page bis Off-Page Optimierung stellt diese Phase das aktive Googleoptimieren dar. Die Arbeit an SEO-Projekten ist dem Tischtennisspiel ähnlich. Wir spielen nicht aber gegeneinander, sondern Ping-Pong im Team. Auftraggeber und -nehmer agieren gemeinsam zur Erfüllung der Marketing Ziele und der Key-Performance Indikatoren (KPI).

Projekt-Ziele der SEO Website

Bestimmung und Messung der SEO KPIs

Aus Erfahrung wird die Website Performance in den ersten Monaten der SEO Arbeit grundsätzlich verbessert. Bei Website-Launch wird aus diesem Grund bei jedem Projekt der Status Quo analysiert. In der Status Quo Aufnahme werden Werte gesammelt und SEO KPIs vorgestellt.

Der OVI als Sichtbarkeitsindex

Der OVI (Online Value Index) ist der von XOVI definierte Sichtbarkeitsindex. Die Website Stärke wird hinsichtlich der Google-Sichtbarkeit geprüft, um nach dem Relaunch Vergleichswerte zu analysieren. Was zeichnet XOVI aus? Das breite DE Keyword-Set, das aus ca. 25 Millionen Keywords besteht. Zusammengesetzt aus einem Querschnitt aller Branchen, damit man sich mit dem Wettbewerb vergleichen kann. Der Sichtbarkeitsindex (OVI) setzt sich den Keywords und Rankings einer Domain zusammen inklusive der Attraktivität der Keywords. Warum der OVI kein KPI Nr. 1 ist? Der OVI kann verfälscht sein, in dem eine Domain für Suchbegriffe Rankings aufweist, die mit dem Business, dem Produkt oder Dienstleitung des Anbieters nichts gemeinsam haben.

Die organischen Zugriffe aus der Search Console

Der wichtige KPI Nr. 1 ist der stetige Zuwachs der organischen Klicks auf 28 Tage (kurzfristig) und 3 Monate (mittelfristig). Diese Werte können in der kostenlosen Google Search Console entnommen werden. Ein schönes Bild nach 2 Jahren Google Optimierung:

Search Console Zugriffe

Die Zugriffe sind in 16 Monaten von durchschnittlich ca. 125 Zugriffen pro Tag auf 250 Zugriffe gestiegen. Das ist eine klare Verdopplung der Klicks. Die Search Console (ehemals Webmaster Tools) ist für die SEO Website das Tool zur Überwachung. So liegen dem Auftraggeber Live-Zahlen vor, wie die SEO Arbeit vorangeht und kann diese besser beurteilen.

TOP Google Rankings treffen Webdesign & Conversions

Gelingt in der SEO Phase positive Googlecredits zu sammeln, dann ist der Weg zur perfekten SEO Website geebnet, mit:

  • TOP Rankings für wichtige Keywords
  • Steigerung der organischen Zugriffe
  • Hochwertige Inhalte / Content, der zum User-Intent passt

Webdesign trifft SEO. SEO steht auf CRO. Wie bitte: SEO CRO & Webdesign, wird im Link erklärt. Beim Erstellen einer neuen Website wird beides beachtet:

  • (auf Google) gefunden werden
  • Conversions (Käufe/Zielwerte) erzielen

Conversions erzielen durch eine intelligente Navigation auf der Seite. Call-to-Action (CTA) Aufrufe, etwas Bestimmtes zu tun führt dazu, dass Menschen klicken. Genau das ist eine Conversion: Einen Interessenten in einen Kunden wandeln. Wer ein Event veranstalten möchte, weiß genau wie viele Gäste erscheinen sollen und wie viele Tickets verkauft werden sollen.

CRO Website Eventagentur

Conversion Website einer Eventagentur (Bild klicken zum Vergößern)

Welche Maßnahmen führen zu TOP Rankings

Die Möglichkeiten sind vorhanden Traffic auf die Website zu generieren. Mit der SEO Website Strategie werden folgende Maßnahmen umgesetzt, die zu jedem SEO Erfolg beitragen:

  • Technische Maßnahmen und Bereitstellung hochwertiger Inhalte
  • Konstante Belieferung der Website mit neuem Content
  • Aktives Verbreiten des Contents
  • Pflege Google MyBusiness
  • Keyword Search und Analyse

In der Kreativ- und Beratungsphase werden stetig neue Ideen gesammelt, wie die Klicks erhöht werden. Im Reporting wird dargelegt, wie sich die Maßnahmen auf die Ergebnisse auswirken.

Wie teuer ist die SEO Website

Die Kosten für eine SEO Website sind gemessen am Umfang der Website und den SEO Zielvorgaben. Für kleine bis mittlere Website ist mit diesen Kosten zu rechnen:

  • Erstellung ca. 40-60 Stunden = 3.600€ bis 5.400€
  • SEO auf 12 Monate, 10 Stunden pro Monat = 10.800€

Preis: Ca. 16.000€

Lässt sich SEO beeinflussen?

Aus Sicht von Unternehmen, die eine SEO Agentur beauftragen stellt sich die Frage: Was machen die? Bringt das was? Berechtige Position. Aus Kundensicht ist es schwer einer Agentur zu vertrauen. Immerhin geht es darum einen Teil des Marketingbudgets in eine Disziplin zu investieren, von der die Mehrheit zu wenig Ahnung hat.

Wir wissen:

  • Dass wir mit der technischen Basis und den Inhalten auf einer Website SEO Faktoren positiv berücksichtigen
  • Dass wir durch Backlink-Aufbau der eigenen Website eine gewisse Power zuführen
  • Dass wir durch Traffic aus Social Networks einen Boost erhalten
SEO Ranking semrush Faktoren

Auszug der Rankingfaktoren der SEMrush Studie – Mehr SEO Tipps aus dem Jahr 2019.

Aber. Glück muss der Tüchtige auch haben. Das SEO-Glück, die 5%, die wir nicht beeinflussen können. Wieviel Budget investiert die Konkurrenz? Was steht auf Googles Agenda? Welche Aktion führt zu den mächtigen Backlinks? Wie können Agentur und Kunde effektiv zusammenarbeiten und somit mehr Profit schlagen?

Agenturen garantieren keine Rankings. Wir beraten Sie. Wir arbeiten zusammen. Als SEO Agentur wird neben Budget, Zeit, Ideen, Kreativität unter anderem die Zuarbeit und das Know How der Kunden erfolgsentscheidend. Denn sie kennen ihre Branche am besten. Inhalte können sich nur auf eine kreative Weise von dem Wettbewerb abheben, wenn ein Kenner sie formuliert. Wir arbeiten zu, kennen Branchen gut und sind in der Lage über allgemeine Themen journalistisch zu berichten. In der Contentproduktion arbeiten wir eng mit Profis zusammen. Die Kunden Zuarbeit bleibt jedoch sehr wichtig, bezogen auf Inhalte über das jeweilige Business und das eigene Unternehmen.

Wir wissen vieles über SEO, aber nicht wie Google in Zukunft die Suchmaschinenergebnisse definiert und wie der Algorithmus weiter angepasst wird. SEO lebt von Wissen, auf was wir uns im Zeitverlauf einstellen müssen. Das Wissen haben wir.

Ein Google Geheimtipp 2019

Google Kurzname My Business

Google My Business Dashboard (Bild klicken)

Google bringt ein Feature nach dem Anderen in seine Produkte. Google My Business rüstet seit Jahren gewaltig auf. Eigene Beiträge veröffentlichen, die in der Google Website münden war gestern. Jetzt gibt es neuerdings auch die Möglichkeit gezielte Einzugsgebiete zu definieren oder dem Standort einen “Kurznamen” zu geben. Das @online-marketing-agentur ist für SEO goldwert.

Beispiele von SEO Websites?

Bei der Website Erstellung setzt UPON auf den Marketing-Gedanken – die Website soll verkaufen – und Wissensaustausch sowie auf das Gefunden werden, wie man es heutzutage nennt. Auf Google gefunden werden, TOP Google Rankings zu erzielen, heißt strenge Regel bei der Website Erstellung und dem Webdesign zu beachten. Und immer weiterlesen, lernen und verstehen.

Die Dokumentation: SEO the Movie

Genug gelesen – Jetzt darf TV gesehen werden. SEO: The Movie, ein 40 Minuten Film über die Anfänge und Entwicklung der Suchmaschinenoptimierung.

Investieren Sie jetzt in eine SEO Website.

Weiter in Online Marketing einsteigen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.