Facebook hat ein neues Layout für Fanpages veröffentlicht. Mit der neuen Struktur sollen Betreiber ihre Seite schnell und einfach personalisieren. Seitenbesucher sollen von mehr Übersichtlichkeit profitieren und relevante Informationen leichter finden. Wir haben uns die neuen Einstellungen angeschaut.

Seitenbetreiber haben in den letzten Wochen eine Mail erhalten. In dieser wird das neue Layout erklärt sowie ein klares Datum genannt. Ende August stellt Facebook alle Seiten, die noch kein neues Layout nutzen automatisch um.

Dabei scheint Facebook ein angebrachtes Design bereits aus den angegebenen Unternehmensdaten zu erkennen. Entsprechend wird in der Mail bereits ein Layout vorgeschlagen. Dabei bieten die unterschiedlichen Vorlagen vielfältige Möglichkeiten.

Eine neue Facebook-Vorlage wählen

  • Wählen Sie Ihre Fanpage an und öffnen Sie den Business Manager

  • Klicken Sie im oberen Bereich Ihrer Fanpage auf „Einstellungen“.

  • Wählen Sie im linken Bereich die Registerkarte „Seite bearbeiten“.

  • Klicken Sie im Bereich Vorlagen neben der aktuell ausgewählten Vorlage auf „bearbeiten“

Unter “Einstellungen” und “Seite bearbeiten” erhalten Sie eine Übersicht der unterschiedlichen Vorlagen, aus denen Sie die für Ihre Fanpage geeignete auswählen können.

Fanapages Layouts

Die unterschiedlichen Layouts legen den Fokus auf unterschiedliche Aspekte und stellen andere Bereiche in den Vordergrund. Die aktuelle Auswahl beinhaltet die Layouts:

  • Standard
  • Shopping
  • Unternehmen
  • Locations
  • Movies
  • Gemeinnützig
  • Politiker
  • Dienstleistungen
  • Restaurants und Cafés
  • Video Page

Zum Schluss gibt Facebook noch einen Überblick über die Änderungen auf der Facebookseite, sobald das neue Format aktiviert wird.

Facebook Seiten Vorlagen

Während für eine Fanpage, die ihren Vertrieb über Facebook abwickeln möchte, besonders diesen Shopbereich hervorheben möchte, möchte ein Restaurant in erster Linie gefunden werden. Somit wird die Location des Gastronomiebetriebs Zentrum der Seite.

Weitere wichtige Seiteneinstellungen

Unterhalb der Vorlagenauswahl, finden Sie außerdem die unterschiedlichen Tabs, die Sie für Ihre Seite nutzen können. Hier können Sie die Reihenfolge definieren um den Fokus Ihrer Nutzer auf bestimmte Bereiche zu lenken. Außerdem können Sie bestimmte Tabs hinzufügen oder entfernen, je nach persönlicher Vorliebe. Dazu gehen Sie in die Einstellungen der Seite, im Bereich “Seite bearbeiten” finden Sie im unteren Bereich alle Tabs, die aktuell aktiv sind und welche Sie noch hnzufügen können.

Fanpage anpassen

Um die passende Tabsektionen für Ihre Seite zu finden, überlegen Sie sich, was für Ihre Seitenbesucher besonders relevant ist. Ein Hotel beispielsweise muss einen Fokus auf Bilder und Bewertungen legen. Jeder Ihrer Seitenbesucher möchte wissen, wie die Umgebung und die Anlage aussehen und wie andere Urlauber ihren Besuch empfanden. Diese Informationen möchte der Nutzer auf den ersten Blick übersichtlich angeordnet finden.

Achten Sie jedoch darauf, dass Sie in Ihren Tabs nur Bereiche nutzen, die für Ihr Unternehmen geeignet sind. Facebook hat mit den neuen Layouts Vorlagen angelegt, die grundsätzlich sinnvoll sind, jedoch nicht auf Ihr Unternehmen abgestimmt sind. Scheuen Sie sich nicht davor, überflüssige Tabs von Ihrer Seite zu verbannen.

Damit ein Kunde bei Fragen unkompliziert Kontakt aufnehmen kann, bietet sich der Call-to-action-Button „Nachricht“ oder „Kontaktiere uns“ an. Dieser kann nach wie vor mit einem Klick im Business Manager auf den ursprünglichen Button angepasst werden. In einer weiteren Übersicht kann der neue Button ausgewählt werden.

Facebook Nachrichten einfach managen

Sollten Sie sich dazu entschließen, eine einfache Kontaktmöglichkeit auf Facebook anzubieten, gilt es jedoch aktiv zu bleiben. Nutzer können ihre geschätzte Reaktionszeit auf der Seite einsehen. Diese wird aufgrund der durchschnittlichen Zeit, die ein Nutzer auf eine Antwort warten muss berechnet. Sind hier mehrere Tage zu erwarten, wirkt Ihr Unternehmen unseriös und unstrukturiert.

Einen Guide zur effizienten Nutzung von Messenger-Beiträgen werden wir in der kommenden Woche veröffentlichen. Greifen Sie regelmäßig auf unseren Blog zu für interessante bis essentielle Tipps und Tricks rund um Ihren Onlineauftritt.