Das Online Marketing Jahr 2015

,
Social Media Welt

Es wird ein aufregendes Jahr. Auch 2015 sind Google und Facebook der Motor für erfolgreiches Onlinemarketing. Kaufbereite Kunden suchen auf Google nach Ihren Produkten, während auf Facebook gezielte Anzeigenschaltung auf relevante Zielgruppen die Interesse und den Umsatz an Ihren Produkten erhöht. Mobile Optimierung und sinnvolle Content Produktion bleiben auch in diesem Jahr wichtige Bestandteile im Online Marketing Mix. Erfahren Sie wie das Jahr 2015 effektiv genutzt wird und auf welche Online Marketing Tools wir setzen.

Warum Onlinemarketing auch 2015 zu einer gelungenen Marketingplanung gehört:

  • den Wettbewerbern einen Schritt voraus sein
  • bzw. „mit halten“, um nicht von der Konkurrenz überholt zu werden

Facebook und Google auch 2015 Erfolgstreiber

Es bleibt dabei – Facebook und Google führen als effektives Onlinemarketing Instrument alle Kriterien an, um Zugriffe auf das eigene Angebot zu generieren und somit an Interesse zu gewinnen. Investieren Sie in beide Kanäle, denn wie erwähnt greifen Sie somit nahezu alle Onliner ab:

  • Kaufbereite Kunden suchen auf GOOGLE nach Ihren Produkten, indem Suchanfragen wie zum Beispiel „Facebook Marketing Kamapagne“ auf www.google.de eingegeben werden
  • während auf FACEBOOK gezielte Anzeigenschaltung auf relevante Zielgruppen die Interesse und den Umsatz an Ihren Produkten erhöht

Das Google Potential

facebook_marketing_kampagne

Suchanfragen 5. Januar 2015: Facebook Marketing Kampagne www.google.de

Interessenten, die nach Facebook Marketing Kampagne googlen, erhalten auf Seite 1 an Position 2 (organische Suchergebnisse) den Blog Beitrag der UPON GmbH mit dem Titel „Die besten Social Media Kampagnen aller Zeiten – Teil 1“. Somit werden Zugriffe auf die eigene Website erzielt und Menschen können vom Unternehmen und Produkt überzeugt werden.

facebook_marketing_kampagne2

Keyword Abfrage 5. Januar 2015: Facebook Marketing Kampagne www.xovi.de

Facebook Anzeigenschaltung

Facebook ermöglicht Ihnen gezielt Anzeigen auf eine bestimmte Interessengruppe zu schalten. Mit geeigneten Inhalten erreichen Facebookseitenbetreiber eine Streuung Ihrer Postings. Die gewünschte Interaktion spürbar zu erreichen wird immer schwieriger, ohne für Sichtbarkeit zu bezahlen. Aktuell erreichen Facebook Posts nur 6 % der Fans der Seite.

Befolgen Sie auch 2015 diese Tipps für mehr Reichweite:

  • Posten wenn die meisten Fans online sind: In Ihren Facebook Seitenstatistiken sehen Sie, wann die meisten Ihrer Fans online sind. Mehr Fans online = mehr Reichweite für Ihre Posts.

Reichweite_Facebook_Post

  • Analysieren, welche Posts die meisten Interaktionen erfahren. Analysieren Sie vergangenen Posts und die Ihrer Mitbewerber. Schreiben Sie sich auf, welche Posts die meisten Interaktionen bekommen. Sind es Fotos, Videos, welche Themen usw. So bekommen Sie ein besseres Gefühl dafür, was Ihre Zielgruppe wirklich interessiert.
  • Mehrmals pro Tag posten. Da viele Menschen mehrmals pro Tag 30 Minuten bis 1 Stunde in Facebook aktiv sind, bietet sich eine Mehrfach-Posting Strategie pro Tag an. Morgens erreicht man oft andere Fans als nachmittags oder abends.
  • Auffallen durch Headlines und Bilder. Viele Nutzer scrollen durch ihren Newsfeed und bleiben bei einzigartigen Überschriften oder lustigen Bildern „hängen“. Um aufzufallen, posten Sie „große“ Inhalte, also Inhalte mit ca. 6 Postzeilen Text und einem Foto.

Screenshot_Beste_Facebookseiten

Verhalten Sie sich zielorientiert – Blogging & Content Produktion

Sie kommunizieren online mit den Schlüsselpersonen – Ihrer Zielgruppe und Interessenten – und haben somit direkt Einfluss Begeisterung und Aufmerksamkeit zu erzeugen. Nutzen Sie Ihr Know-How und Wissen und präsentieren interessante Themen online. Eine reine Kommunikation offline ist längst nicht mehr so kostbar wie vor 10 Jahren und schluckt trotzdem weitaus höhere Budgets als digitale Internetwerbung.

Wie oben an den Beispielen der Blog Artikel demonstriert kann ein wertvoller Suchbegriff auf einer gut rankenden Position Klicks generieren und Interessenten zu Kunden wandeln. Das Ziel ist der Corporate Blog mit folgenden Vorteile für nachhaltiges Online Marketing:

  • Ein Blog ist eine Sammlung von News, Berichten, Daten und Fakten über das Unternehmen, deren Tätigkeit und Branche
  • Der Blog hilft Rankings auf google.de aufzubauen und für bedeutende Keywords in der Suchmaschine gelistet zu sein

UPON Seminar Angebot

Ob Einsteiger- oder Fortgeschrittener, in unseren 8 stündigen Tagesseminaren vermitteln wir Kenntnisse, die Ihrem Unternehmen nachhaltig Vorteile bringen. Lernen Sie die Methoden kennen und nutzen so das Potential von Social Media:

  • Erarbeiten Sie Ihre Online Marketing und Social Media Strategie
  • Definieren Sie Social Media Guidelines, KPIs und planen Ihr Monitoring
  • Facebook Reichweite erzielen Sie durch geeignete Inhalte (Content)
  • Best Practice Cases
  • Google & SEO
  • Die Website als Basis verstehen

Bildquelle: © depositphotos.com/Anatoliy Babiy

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.