Youtube Werbung – die noch unterschätzte Werbeform

, ,

Mehr als 1 Milliarde Nutzer weltweit sind monatlich auf Youtube unterwegs, laut Statista.de in Deutschland über 37 Millionen Unique User. Auch Facebook setzt immer mehr auf bewegte Inhalte und räumt diesen aktuell höhere Priorität im Newsfeed ein. Die Fachwelt ist sich einig: Videomarketing ist schon ein Trend und wird die nächsten Jahre noch sehr viel populärer werden. Der Anteil von Videos am gesamten Internet-Traffics lag 2015 schon bei 78 % (!).

Es ist also an der Zeit, dass sich Unternehmen jeder Größe mit dem Thema Bewegtbild und den dazugehörigen Marketingformen beschäftigen.
Als Basis benötigen Sie als Unternehmen ein Video, welches Sie an eine geeignete Zielgruppe aussteuern wollen. Dies kann z.B.

  • Ein Werbevideo für ein Produkt
  • Ein Ratgebervideo/Tutorial
  • Etc.

sein.

Wir stellen Ihnen nun die 2 wichtigsten Werbeanzeigenformate auf Youtube vor.

1. Video Discovery Ads

Youtube ist die zweitgrößte Suchmaschine der Welt nach Google. Menschen suchen in Youtube unter vielem anderen Tutorials oder Ratgebervideos. Wenn Sie also zum Beispiel ein Hersteller von Software zur Gestaltung von Bewerbungsunterlagen sind, können Sie, wie hier im Beispiel zu sehen, ein Erklärvideo zu Ihrem Produkt einblenden lassen und im Video einen Link zu Ihrer Website platzieren.

Youtube Werbung (1)

Sie bezahlen nur dann, wenn ein Nutzer Ihr Video anschaut. Der Preis liegt grob zwischen 3 und 6 Cent pro View. Menschen, die in Youtube ein Tutorial oder Ratgebervideo suchen, möchten oft ein Problem lösen und sind daher mit dem passenden Produkt leicht von einem Kauf zu überzeugen.

2. In-Stream-Ads

Sicherlich ist Ihnen schon aufgefallen, dass wenn Sie ein Youtubevideo anschauen wollen, ein Werbevideo vorgeschalten ist, welches Sie überspringen können. Diese Werbeform ist für Unternehmen hochinteressant. Sie können Ihr Werbevideo auf Youtube nach folgenden Kriterien platzieren:

  • Vor von Ihnen gewählte Videos
  • Vor Videos von von Ihnen gewählten Kanälen
  • Dabei können Sie der Werbeplatzierung Ihres Videos sogar noch weitere Zielgruppenmerkmale hinzufügen

Hier ein Beispiel

Im folgenden Screenshot sehen Sie ein Videointerview mit Reinhold Messner, der über den Mount Everest spricht.

Youtube Werbung (2)

  • Wenn Sie z.B. einen Onlineshop für Kletterzubehör besitzen, können Sie vor diesem Video Ihr Werbevideo platzieren.
  • Wenn Sie KEINEN Onlineshop, sondern nur einen Laden für Kletterzubehör in Stuttgart haben, können Sie das Werbevideo nur Menschen einblenden, die in Stuttgart und Umkreis wohnen und das Reinhold Messner Video anschauen. Sie können die Zielgruppen weiterhin noch mit Geschlecht, Altersgruppe und weiteren Merkmalen eingrenzen.
  • Sie können Ihr Werbevideo auch sämtlichen Videos des Kanals „Skiinfo und Bergleben“, in welchem das Reinhold Messner Interview eingestellt ist, platzieren

Der Clou: Sie bezahlen erst, wenn ein Nutzer Ihr Werbevideo mindestens 25 Sekunden angeschaut hat oder Ihr Video anklickt und auf der von Ihnen per Link hinterlegten Seite landet. Wenn der Nutzer also Ihr Video überspringt, bezahlen Sie für Ihr Werbevideo nicht. Der Preis pro 25 Sekunden View oder Klick liegt grob bei zwischen 3 und 6 Cent. Im Gegensatz zu anderen Onlinewerbeformen ist Youtube-Werbung also noch sehr günstig.

Die Youtube In-Stream-Ads sind also eine sehr effektive Werbeform, weil man seine Zielgruppen anhand der zielgenauen Platzierung in Videos, Kanälen und Zielgruppenmerkmalen sehr gut ansprechen kann.

Fazit zur Youtube Werbung

Bewegtbild liegt im Trend und als Unternehmen sollte man sich besser heute wie morgen Gedanken machen, rechtzeitig auf den Videomarketingzug aufspringen. Speziell auf Youtube sind die Klick- und Viewpreise im Gegensatz zu den Preisen von Google Adwords und Facebook Ads noch traumhaft niedrig. Das wird sich sicher in den nächsten Jahren gewaltig ändern.

Sie haben Fragen zu YouTube oder anderen Werbeformen des Onlinemarketings? Kontaktieren Sie uns. Oder besuchen Sie unseren kostenfreien Infoabend und lernen Sie uns direkt persönlich kennen.

[tw_button link=“https://www.upon-onlinemarketing.de/social-media-infoabend/“ size=“medium“ rounded=“false“ style=“flat“ hover=“default“ color=“ “ target=“_blank“]JETZT ANMELDEN[/tw_button]

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.