Beiträge

WordPress basiert neben der Basis-Software vereinfacht auf zwei Säulen: Dem Layout (Theme) und den Erweiterungen (Plugins). Layouts sind einerseits fixiert oder responsive. Fixierte Website Themes sind für mobile Endgeräte ungeeignet. Wir stellen ihnen ein Plugin vor, mit dem Sie ihr fixes Theme responsive gestalten.
Weiterlesen

Das meistgenutzte Content-Management-System WordPress ist nicht nur aus Kosteneffizienz, Bedienbarkeit und technischer Grundausstattung zu empfehlen – die Liste der Vorteile unter den Systemen zur Erstellung von Websites und Blogs ist lang. Das CMS ist so mächtig wegen der zahlreich, verfügbaren Erweiterungen (Plugins). Das WordPress-Tuning wird erst durch den Einsatz ausgewählter Plugins möglich.
Weiterlesen

Handys überholen erstmalig Festnetz-Telefone, so die Schlagzeilen bezogen auf Statistiken und Fakten der IT. Ein Grund mehr das Potential zu erkennen und eine Webseite zu präsentieren, die auch auf Smartphones optimal dargestellt wird. Denn die mobile Internetnutzung steigt rasant an. Aus Prognosen ist zu erahnen, dass die mobile Nutzung die Stationäre bald überholen wird.
Weiterlesen